28 Okt 2017 Samstag
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 €
Vorverkauf: 17,00 € (zzgl. Gebühr)
Tickets kaufen

IGORRR

...präsentiert von: Zitty

Experimental \ Electronic \ Baroque \ Avant-Garde

Fotocredit: Svarta Photography

Ein Blog beschreibt die Musik des Franzosen als Mischung aus Aphex Twin, Mike Patton, Amon Tobin und Kerry King. Wir finden es einfach nur spektakulär und trauen uns gar nicht sie zu vergleichen.
Als Soloprojekt des Franzosen Gautier Serre vor zehn Jahren geboren, existierte IGORRR erst einige Zeit im düsteren Untergrund bevor man auf den Act aufmerksam wurde. An der Musik kann der späte Start nicht gelegen haben, denn die ist ab Note 1 unauslöschlich ins Gehirn gebrannt. IGORRR mischen ganz frech einfach alles durcheinander , was ihnen in den Sinn kommen (hauptsächlich Breakbeats und metallisch anmutenden Drum'n'Bass und Samples) um dann alles in einer Suppenterrine aus barocken Gesängen, Ambient Piano und Mittelalter Musik zu ertränken. Klingt komisch - Ist es auch! Wer sich eine Show von IGORRR zu Gemüte ziehen will, braucht eine breite Aufnahmefähigkeit, gute Nerven und hammerharte Trommelfelle.